Die Absicht

Dies ist ein Initiative eines Einzelnen, mit der Sehnsucht und Absicht zu bewegen und zu gestalten. Ich bin keine Organisation, hinter mir stehe nur ich. Ich bin ein Wassertropfen,  der in den Ozean der Menschheit fällt, mit der eindeutigen Absicht, Wellen zu schlagen, sich auszudehnen, seine Schwingung zu teilen.

Wir können unsere Geschichte nicht verändern, aber unsere Gegenwart und damit unsere Zukunft.

Ich sammle kein Geld  im Namen von www.global-vision.at

den Träume sind frei!

 

Gebt die Seite weiter, lasst sie um die Erde kreisen, damit ein Klang, ein Lied ein Chor der Freiheit und Liebe entsteht!

Ich danke euch!

Eine Antwort auf Die Absicht

  1. Lieber Mike,

    ich danke dir für deine Vision und dein Tun. Du bezeichnest dich als Tropfen im Meer, und ein Tropfen erzeugt Kreise und Kreise voll neuer Energie.

    Ich schließe mich mit Freude und in Dankbarkeit an eure heilige Feier an.

    Diese schließt direkt an eine andere heilige Feier an, die am 21. 12., sowie am 21.3. , 21.6., 21. 9. eines jeden Jahres seit 1986 um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit weltweit stattfindet: die Heilungsmeditation für die Welt von John Vincent Price.
    Ich praktiziere sie schon seit vielen Jahren mit einer vorrausgehenden Reinigungsvisulalisation mit dem violetten Feuer, oft zusammen mit anderen Menschen.
    Dein Traum einer Welt des Friedens, des Verstehens und des Miteinanders aller Wesen, der Liebe, Freude, Gesundheit und vollkommener Verbundenheit mit allen und allem schließt den Kreis.

    Ich danke dir .

    Liebe Grüße,

    Ursula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.